© Copyright 2014

Ausstellung »mopsmobil«

Im Rahmen des Themenjahres »In Fahrt« entstand die Sonderausstellung »mopsmobil — wie der Hund die Welt bewegt«. Die Konzeption war in Kooperation des Museums mit Studierenden des Seminars für Volkskunde/Europäische Ethnologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster entstanden. Die gestalterische Umsetzung und Planung lag in meiner Hand.

2008 · Raumkonzept, Detailgestaltung, Ausstellungsgrafik, Ausführungsplanung, Ausschreibung