© Copyright 2014

Ausstellung »In Fahrt«

Für den Rundgang des Freilichtmuseum Detmold ließen wir uns zum Thema »In Fahrt« von Schildern im Strassenverkehr inspirieren: Überdimensionierte Pfeile standen im weitläufigen Gelände verteilt, ihre neonpinke Farbe stand in deutlichem Kontrast zur Idylle von Häusern und Landschaft des Freilichtmuseums. Die  Pfeile waren so konstruiert, dass sie ohne den historische Boden des Freilichtmuseums zu zerstören überall im Gelände aufgestellt werden konnten.

In verschiedenen Deelen (hist. Scheunen) und an markanten Stationen im Gelände wurden Exponate platziert und erläutert. Zwei aufeinandertreffende Pfeile wurden zum »X« und kennzeichneten diese Stationen. Sie boten Platz für einzelne Worte und längere Texte. Die Ausstellungsobjekte in den Deelen waren wegen ihrer Größe und dem holperigen Untergrund nur schwierig auf klassischen Sockeln auszustellen. Deshalb entschieden wir uns stattdessen für Lichtsockel, die unsichtbar unter den Exponaten installiert werden konnten und in den dunklen Deelen gut sichtbar waren. Die Exponattexte waren auf leuchtenden Stelen gedruckt.

Realisierung Wettbewerb, 1. Platz, 2007/2008
Zusammenarbeit mit Bernhard Abele

Konzeption, Gestaltung, Ausstellungsgrafik, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauleitung